Home Wiki > Kiosktool
Sign up | Login

Kiosktool

tagline: Aus openSUSE

Kiosk-Tool ist ein Programm mit dem die Benutzeroberfläche vorgegeben und eingeschränkt werden kann.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png


kiosktool

Kdedu-logo.png

GUI Verwaltungsanwendung

Download für openSUSE:

Hersteller: Waldo Bastian

Lizenz: GPL
Webseite: Projektseite

Funktion

Es kann z.B. das Hintergrundbild vorgegeben werden; durch entsprechende Einstellungen wird verhindert, dass es wieder geändert wird. Ebenfalls lässt sich die Programmauswahl einschränken.

Bei der openSUSE-Education Addon CD wird auf diesem Wege die Programmauswahl für die einzelnen Benutzergruppen eingeschränkt. Ein neues Profil wird erstellt, wenn auf „Neues Profil hinzufügen“ geklickt wird. Es wird als erstes der Name des Profils vergeben, eine Beschreibung, ob es root oder dem aktuellen Benutzer gehört und wo das neue Profil gespeichert ist. Sind diese Angaben vergeben, kann das Profil eingerichtet werden.

Einige Einstellungen können durch ein Anklicken einer Check-Box vorgenommen werden. Bei anderen, wie z.B. der Einrichtung des KDE-Menüs, startet das entsprechende Menü. In diesem Menü können dann die einzelnen Programme gelöscht oder hinzugefügt werden

Komponenten

Eine kurze Beschreibung der Komponenten die eingerichtet werden können:

  • Allgemein: Hier werden allgemeine Einstellungen vorgenommen, wie z.B. das Sperren von „Befehl ausführen“ oder das Bewegen der Werkzeugliste.
  • Arbeitsflächen-Symbole: Hier können die Symbole für die Desktop-Oberfläche eingerichtet werden. Dazu startet eine „nackte“ Oberfläche.
  • Arbeitsflächen-Hintergrund: Das Hintergrundbild wird hier festgelegt.
  • Bildschirmschoner Auswahl und Funktion des Bildschirmschoner.
  • KDE-Menü: Auswahl der Programme die im KDE-Menü erscheinen sollen.
  • Theming: Hier wird das Erscheinungsbild festgelegt.
  • Kontrollleiste: Aussehen und Funktion der Kontrollleiste.
  • Netzwerk Proxy: Standardeinstellungen für den Proxy.
  • Konqueror: Das Verhalten des Konqueror' s kann hier etwas beeinflusst werden.
  • Menü Aktionen: Hier wird festgelegt welche Menüeinträge in den Menüs der KDE-Programme erscheinen.
  • Arbeitsfläche freigeben: Hier wird die Freigabe der Arbeitsfläche entweder konfiguriert oder sie wird verhindert.
  • Dateizuordnung: Hier wird festgelegt, welche Datei wird mit welchen Programm geöffnet wird.

Externe Links