The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

Benutzer Diskussion:Luttztfz

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte keine "Geister-Wiki" im Benutzerbereich aufbauen! Wenn Du testen und üben möchtest, haben wir einen Sandkasten für so etwas. Ansonsten sind Benutzerseiten für Infos über Benutzer gedacht und nicht für eine Privat-Wiki. Wir teilen Infos mit allen, und dafür werden Artikel im Wiki veröffentlicht. Solltest Artikel/Anleitungen im Wiki anlegen wollen und Hilfe dabei benötigen, dann melde dich einfach über die Kontaktdaten beim Wiki-Team. --Linuxsusefan 09:42, 16. Dez. 2011 (MST)

Hatte ich nicht vor. Ich möchte hier nur gemächlich an meinem Artikel arbeiten, bis er halbwegs für die neue Wiki und für die neue openSUSE-Version (12.1) passt. Hat keinen Sinn, einen so sehr unfertigen Artikel in den allgemeinen Namensraum zu stellen… Leider ist meine Zeit momentan etwas knapp, drum lieber so. Gruß, Luttztfz 15:13, 17. Dez. 2011 (MST)
→ Ist auch völlig in Ordnung, besser noch nutzt den Sandkasten dafür und beachtest vor allem auch die Wiki-Leitlinien ... was sich hier nachlesen lässt. Wie gesagt, wenn Du hier arbeiten willst ist das auch OK .... nur Kategorisiere hier dann nichts, weil das nämlich in allen anderen miteinander verlinkten Kategorien auftaucht, und das sollte es nicht. Mach hier, oder besser noch im Sandkasten .... viel Spaß dabei! --Linuxsusefan 02:36, 18. Dez. 2011 (MST)

Danke, ich kenne die Spielwiese. Da dort aber jeder herumwerken kann ist das, glaube ich, nicht der richte Platz für einen noch nicht fertigen Artikel. Nur die wenigsten Leute werden genau den selben Computer haben wie ich, und ich werde ihn erst dann „einstellen“, wenn er halbwegs akzeptabel ist. Ich brauch halt mal was, um anzufangen. Wenn ich ihn so einstelle, wird man ihn wohl sofort wieder löschen, weil er vorne und hinten nicht passt (copy&paste von der alten Seite). Darum habe ich ja meine private Spielwiese… Ich könnte allerdings einen Ratschlag gebrauchen, wo ich den Artikel einstellen sollte. Denn so wie es bei der alten Wiki war, ist es ja hier nicht mehr. Gruß, Luttztfz 04:06, 18. Dez. 2011 (MST)

→ Dort löscht niemand etwas, eben weil das ja der Sandkasten (Spielweise) ist! Zudem gibt es Vorlagen für Wartung und dergleichen, die Signalisieren (zB. {{Baustelle}}) das an dem betreffendem (in diesem Falle dein Artikel) keine(r) und niemand drin rum schreibt! Wenn Du fertig bist und der Artikel so ist wie du ihn haben willst, stelle diesen in den Sandkasten, markiere diesen wie genannt und setze auf der Mailingliste (opensuse-wiki-de) eine Info ab das andere bzw das Team drüber schaut und beschließt wo dieser dann hin geschoben werden kann. Beachte bitte beim erstellen des Artikels die von mir schon gepostet Hilfe/Info -Seite, wo u.a. auch drin beschrieben steht wie selber Strukturiert, welche Vorlagen etc verwendet werden dürfen/sollen/müssten. Wie gesagt, schicke eine Mail wenn Du fertig bist damit. --Linuxsusefan 05:38, 18. Dez. 2011 (MST)

Danke. Das habe ich wohl falsch verstanden. Die Spielwiese war für mich immer eine Seite zum Ausprobieren von Inhalten, nicht zum Erarbeiten eines spezifischen Artikels. Meine Spielwiese hingegen war für alles da, was ich machen wollte. Aber okay. Ich habe nach der Umstellung der Wiki noch keinen Hardware-Artikel gesehen, wie eben meinen vorigen hier: HP Pavilion dv6-6001eg. In den Richtlinien habe ich jetzt nichts genaues zu diesem Thema gefunden. Auch ist es ohne ein Beispiel schwer so einen Artikel zu schreiben. Vielleicht sollte man so einen Artikel gar nicht erst schreiben? Vielleicht ist Smolt die richtige Wahl? Gruß, Luttztfz 07:12, 18. Dez. 2011 (MST)

→ Kannst doch deinen Artikel zur Diskussion stellen. Ist doch gut so, denn wie Du selbst sagst ist bisher noch nichts vergleichbares in der neuen Wiki verfügbar. Da wäre dies ein guter Anlass deinen Artikel herzunehmen um das mal zu klären, wenn angewendet wie derartige Artikel aussehen sollten usw usw. Bisher habe ich zumindest "Smolt" bevorzugt, was jedoch wohl auch derzeit zumindest nicht aktiv zu sein scheint. Ich würde nur keine eigene deutsche Fassung der HKL (Hardware Kompatibilitätsliste) erstellen, denn die engl. Fassung genügt voll und ganz. Zumal es eh niemanden gibt der die eine oder andere Liste pflegt, ist die engl. mit Häkchen versehene Ausgabe so angelegt, das man damit auch ohne engl Sprachkenntnisse heraus findet ob diese oder jene Hardware unterstützt wird. Besser fände ich generell jedoch die Lösung via "Smolt"! Also, keine scheu, setze den deinigen Artikel bitte in den Sandkasten, markiere diesen entsprechend und mach eine Info auf der Mailingliste (opensuse-wiki-de) so das alle deutschsprachigen Wiki Teammitglieder davon Kenntnis erlangen um künftiges zu klären. Grüße aus dem Länd'le ̣--Linuxsusefan 10:44, 21. Dez. 2011 (MST)