The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

openSUSE:Zypper features

Wechseln zu: Navigation, Suche
Version: FactoryDiese Feature-Liste entspricht der letzten Entwicklungsversion von Zypper. Die Features ohne angegebene Version wurden vor der Version 0.11.6 eingeführt.


Paket-Management

  • Pakete anhand von Name oder Funktionalität, die sie bieten, installieren/entfernen.
  • Pakete mit Namen installieren/entfernen.
  • Spezifische Paketversionen installieren/entfernen.
  • Gewöhnliche RPM-Dateien installieren und die Abhängigkeiten aus den Repositorys erfüllen.
  • Pakete in einem Schritt (unter Verwendung von +/- oder ~/!) installieren/entfernen.
  • Das Repository je Paket wählen, indem dem Namen 'repo_alias:' vorangestellt wird.
  • Installierte Pakete, wo möglich, mit neueren verfügbaren Versionen aktualisieren.
  • Pattern/Produkte/Patches installieren.
  • Umfassende Installationszusammenfassung ausgeben.
  • Das Installieren empfohlener Pakete vermeiden (nur die erforderlichen).

Repository-Management

  • Leicht Repositorys hinzufügen/entfernen/exportieren/importieren.
  • Ein temporäres Repository verwenden.
  • Arbeitsvorgänge auf angegebene Repositorys beschränken.
  • Mehrere Repositorys auf einmal modifizieren — anhand von Mediumtyp, Grad der Lokalität oder alle auswählen.

Suchanfragen

  • Pakete anhand von Name oder auch Zusammenfassung und Beschreibung suchen.
  • Pakete suchen, die einer Teilzeichenkette, Glob-Ausdrücken (Wildcards), ganzen Wörtern, der exakten Zeichenkette entsprechen.
  • Die Suchergebnisse anhand von Paketname und -typ gruppieren oder alle verfügbaren Versionen eines Pakets aus allen Repositorys anzeigen.
  • Detaillierte Informationen zu Paket/Patch/Pattern/Produkt anzeigen.
  • Alle verfügbaren Pakete/Patches/Pattern/Produkte auflisten.

Update-Management

  • Benötigte oder alle verfügbaren Patches auflisten.
  • Benötigte Patches anwenden.

Paketsperren

  • Leicht einfache Paketsperren hinzufügen, um anhand von Name (mit Wildcards), Pakettyp und Repository zu sperren.
  • Gegenwärtige Sperren auflisten.
  • Sperren anhand von Zahl oder Name entfernen.

Utilitys

  • Die Abhängigkeiten installierter Pakete überprüfen.
  • Neue Pakete und solche installieren, die von bereits installierten empfohlen werden oder nach Hinzufügen neuer Repositorys oder Hardware installierbar wurden.

Allgemein

  • XML-Ausgabe für maschinelle Verarbeitung;
  • Non-interactive-Modus für die Verwendung in Skripten;
  • drei Ebenen der Ausgabeverbosität;
  • lokale Pfade dort automatisch zu dir:/working_dir/local_path umschreiben, wo eine URI erwartet wird.

Anmerkung: Die Liste ist möglicherweise nicht ganz vollständig. :O)