Home Wiki > BitTorrent
Sign up | Login

BitTorrent

tagline: Aus openSUSE

BiTorrent ist ein freier Ressourcen schonender Klient zur Datenübertragung und Datentausch, welcher plattformübergreifend einsetzbar ist.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png
KTorrent

Datentransferwerkzeug

Download für openSUSE:

Hersteller: Joris Guisson

Lizenz: GPL
Webseite: Projektseite


Filesharing-Verfahren

Das BitTorrent-Protokoll eignet sich besonders zum Übertragen größerer Datenmengen ("BitTorrent", engl. "Datenstrom"). Anders als bei normalen Downloads aus dem Internet, werden die Daten nicht nur von einem einzigen Server versendet, sondern wandern von Nutzer zu Nutzer. So kann das normalerweise ungenutzte Uploadvolumen der einzelnen Computer ausgenutzt werden. Um solche Dateien herunterladen zu können, benötigt man einen Torrent-Klient.

Klient

Der BitTorrent-Klient, ist ein bestimmtes Programm, das zum Filesharing genutzt wird. Entwickelt wurde es im Jahr 2001, in der Programmiersprache Python.
Seit Version 6.0 ist die Software nicht mehr quelloffen, also nicht mehr frei zugänglich. Ältere Versionen hingegen bleiben Open Source und funktionieren auch unter Linux. "BitTorrent" ist nur eines von vielen Torrent-Programmen. Unter openSUSE gibt es zahlreiche Klients für das Torrent-Protokoll.
In openSUSE 11.2 sind ist unter KDE standardmäßig Ktorrent und unter Gnome Transmission installiert.

Externe Links