Home Wiki > Derivate
Sign up | Login

Derivate

tagline: Aus openSUSE

Hier sind einige der auf openSUSE basierenden inoffiziellen Live-Distributionen, die darauf abzielen nicht-offizielle openSUSE Versionen für spezielle Zwecke zu haben.


Education edit

openSUSE Edu Li-f-E bindet das Beste an Software, was openSUSE bieten muss, auf einem Live-DVD/USB-Medium zusammen, was den Schülern, Lehrern, Eltern und IT-Administratoren von Bildungsinstituten fest zugeordnet wird. Alles ist in einem modernen Betriebssystem zusammengetragen, was auch eine tolle Benutzererfahrung anbieten kann.

Gebaut auf Basis von openSUSE Leap 42.1.

Edu-logo.png
openSUSE ist ein Gemeinschaftliches Bildungs-Projekt welches das beste Linux für Bildung anbieten soll
Bekomme das aktuelle.



Live-CDs anderer Communities edit

GeckoLinux

GeckoLinux

Tolle live installierbare DVD mit dem Fokus auf die Politur und out-of-the-box-Bedienbarkeit auf dem Desktop. Versionen von Cinnamon, Xfce, Gnome, Plasma 5, Mate, Budgie, und LXQt sind verfügbar.


Marble

Marble Live CD - Marble in einer Box

Live CD basierend auf openSUSE Leap 42.1, hervorragend mit Marble 1.12.20 und Plasma 5.5.5.

FyreLinux

FyreLinux ist eine freie Linux-Distribution, die Qt-Anhänger ist. Sie basiert auf openSUSE Tumbleweed und gibt einem die Optionen entweder KDE oder LXQt als Desktop zu verwenden. Die aktuellste Version ist 17.05 "Cantata". Zukünftige Versionen scheinen als zusätzliche Desktop-Optionen Budgie-qt, Lumina und theShell hinzuzufügen.

Gears on Gallium

Ein live installierbares CD-Image, desssen Funktionen für den aktuellsten Kernel, Mesa, libdrm und xf86-video-drivers für die Unterstützung der neuesten AMD-, Intel- und NVIDIA-Hardware getestet wurden.

openSUSE Leap 42.1 Live CDs (nicht offiziell) von Kolaflsh Sehr einfache openSUSE Leap 42.1 Live CDs, erstellt mit SUSE Studio.

Lietukas (MultiLingual, Litauische Variante)

KDE-Desktop mit Oxygen-Icons, VLC Media Player, codecs, erstellt mit SUSE Studio.

openSUSE EcoLab Spin

Ein Spin, der beabsichtigt ökologischen und biologischen Forschern eine besserer Erfahrung bei der Verwendung einer Linux-Distribution zu bieten. Verfügbar als eine live installierbare DVD basierend auf openSUSE Leap 42.1.

Desktopumgebungs-Entwicklungs-Images edit

GNOME:Next

  • GNOME Next ist ein Entwicklungs-Branch mit der Absicht der Inklusion in. Am Punkt, wo GNOME:Next stabile Versionen erreicht, werden wir die Bemühungen evaluieren um es für die aktuellste herausgebrachte Version von openSUSE abzuzweigen.

Argon und Krypton

  • Pakete gebaut für KDE Git unter der Verwendung stabiler und getesteter openSUSE-Technologien um den aktuellen Entwicklungs-Status der KDE-Software zu verfolgen. Argon ist ein live installierbares Image basierend auf openSUSE Leap und Krypton ist ein live installierbares Image.


Bau Dir Deine eigene Live-CD edit

Diejenigen, die sich dafür interessieren sich ihre eigene Live-CD zu bauen, können auf SUSE Studio schauen, oder laden sich ein bestehendes Studio-Image von SUSE Gallery herunter.


FEhemalige Community-Projekte edit

Medical

  • Das-Projekt bietet rrelevante Pakete für Praktiken von Physikern und andere klinische Umgebungen, wie klinische Forschung.


Externe Projekte edit

  • Linkat, eine auf openSUSE basierte Distribution, entwickelt vom Department of Education of Generalitat de Catalunya, die GNOME als Standard-Desktopumgebung verwendet.



Siehe auch