The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

openSUSE:Richtlinien für Paketgruppen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Abschnitt enthält eine komplette Liste von RPM-Gruppen, die für openSUSE Pakete verwendet werden. Ein Kommentar wird nur hinzugefügt, wenn die RPM-Gruppe nicht aussagekräftig genug ist.

Unterhaltung (Amusement)

Unterhaltung/Spiele:

  • Amusements/Games/3D/Other
  • Amusements/Games/3D/Race
  • Amusements/Games/3D/Shoot
  • Amusements/Games/3D/Simulation
  • Amusements/Games/Action/Arcade
  • Amusements/Games/Action/Breakout
  • Amusements/Games/Action/Other
  • Amusements/Games/Action/Race
  • Amusements/Games/Action/Shoot
  • Amusements/Games/Board/Card
  • Amusements/Games/Board/Chess
  • Amusements/Games/Board/Other
  • Amusements/Games/Board/Pool
  • Amusements/Games/Board/Puzzle
  • Amusements/Games/Logic
  • Amusements/Games/Other
  • Amusements/Games/RPG
  • Amusements/Games/Strategy/Other
  • Amusements/Games/Strategy/Real Time
  • Amusements/Games/Strategy/Turn Based

Unterhaltung/Lehrmittel
Die Gruppe * Unterhaltung/Lehrmittel enthält Sachen, die lehrreich sind. So sind die meisten Anwendungen in dieser Gruppe in Schulen brauchbar - aber nicht notwendiger Weise in Universitäten.

  • Amusements/Teaching/Language
  • Amusements/Teaching/Mathematics
  • Amusements/Teaching/Other

Unterhaltung/Spielzeuge
Die Gruppe * Unterhaltung/Spielzeuge enthalten Sachen, die den Anwender unterhalten aber keine wirklichen Spiele sind.

  • Amusements/Toys/Background
  • Amusements/Toys/Clocks
  • Amusements/Toys/Graphics
  • Amusements/Toys/Other
  • Amusements/Toys/Screensavers

Entwicklung

Die Gruppe * Entwicklung wurde erstellt, um den Softwareentwicklern zu helfen. Normale Benutzer sollte keinen Bedarf haben, Pakete aus dieser Gruppe manuell auszuwählen. Die Bibliotheken müssen installiert sein, um Anwendungen zu verwenden, aber sie werden automatisch installiert auf Grund von Abhängigkeiten.

* Entwicklung /Sprachen
Die Gruppe * Entwicklung /Sprachen ist für Werkzeuge vorgesehen, die für die Entwicklung in einer speziellen Programmiersprache nützlich oder notwendig sind. Das ist der richtige Ort für Compiler, Interpreter und sprachabhängige Werkzeuge zum Programmieren.

  • Development/Languages/C and C++
  • Development/Languages/Fortran
  • Development/Languages/Java
  • Development/Languages/Other
  • Development/Languages/Perl
  • Development/Languages/Python
  • Development/Languages/Ruby
  • Development/Languages/Scheme
  • Development/Languages/Tcl

* Entwicklung/Bibliotheken
Die Gruppe * Entwicklung/Bibliotheken ist für Pakete vorgesehen, die das Entwickeln mit Bibliotheken erlauben. Sie sind primär nach Programmiersprachen sortiert. Es gibt ebenso spezielle Gruppen für KDE-, GNOME- und YaST-Bibliotheken. Entwickler sollten hier alle verfügbaren Bibliotheken finden, die in mehreren Projekten verwendet werden können. Das bedeutet, dass spezialisierte Bibliotheken gemeinsam mit der Anwendung in einem Paket untergebracht sind. Solche Pakete sind dann in der Gruppe * Produktivität (Productivity). Andere gewöhnliche Bibliotheken müssen von den Anwendungen getrennt werden. Das Unterpaket * -devel ist dann in der Gruppe * Entwicklung/Bibliotheken. Die das Unterpaket unterstützenden Dateien, die notwendig sind, damit die Anwendungen laufen, sind in der Gruppe * System/Bibliotheken. Wenn alle Dateien (die zur Laufzeit für Entwicklung und Dokumentation notwendig sind) in einem Paket enthalten sind, müssen sie in * Entwicklung/Bibliotheken platziert werden, damit sie von den Entwicklern gefunden werden können.

  • Development/Libraries/C and C++
  • Development/Libraries/Cross
  • Development/Libraries/GNOME
  • Development/Libraries/Java
  • Development/Libraries/KDE
  • Development/Libraries/Other
  • Development/Libraries/Parallel
  • Development/Libraries/Perl
  • Development/Libraries/Python
  • Development/Libraries/Tcl
  • Development/Libraries/X11
  • Development/Libraries/YaST

* Entwicklung/Quellen
Die Gruppe * Entwicklung/Quellen ist für Binärpakete vorgesehen, die Quellen enthalten. Das ist der richtige Ort für Pakete mit Kernel- und Kernel-Modul-Quellen.

  • Development/Sources

* Entwicklung/Werkzeuge
Die Gruppe * Entwicklung/Werkzeuge enthält Werkzeuge, die für die Entwicklung geeignet sind und nicht mit eine speziellen Programmiersprache verbunden sind.

  • Development/Tools/Building
  • Development/Tools/Debuggers
  • Development/Tools/Doc Generators
  • Development/Tools/GUI Builders
  • Development/Tools/IDE
  • Development/Tools/Navigators
  • Development/Tools/Other
  • Development/Tools/Version Control

Dokumentation

Die Gruppe * Dokumentation ist für alle Pakete mit einer Dokumentation vorgesehen, die in ein extra Paket gesteckt wird.

  • Documentation/Howto
  • Documentation/HTML
  • Documentation/Man
  • Documentation/Other
  • Documentation/SuSE

Hardware

Die Gruppe * Hardware enthält Werkzeuge, die spezielle Hardware unterstützt.

  • Hardware/Camera
  • Hardware/Fax
  • Hardware/ISDN
  • Hardware/Joystick
  • Hardware/Mobile
  • Hardware/Modem
  • Hardware/Other
  • Hardware/Palm
  • Hardware/Printing
  • Hardware/Psion
  • Hardware/Radio
  • Hardware/Scanner
  • Hardware/TV
  • Hardware/UPS
  • Hardware/Wifi

Metapakete

Die Gruppe * Metapakete enthält Pakete, die normalerweise nicht auf irgend einer Installationsquelle enden sollten. Sie enthalten Dateien, die auf dem Medium selbst landen sollten, wie README.txt, Lizenz-Dateien, Dokumentation oder DOS-Dienstprogramme.

Wenn Sie ein solches Paket installieren, werden Sie ein neues Verzeichnis /CD1 in Ihrem Wurzelverzeichnis finden, das die Dateien enthält, die auf dem ersten Installationsmedium oder der ersten Installationsquelle landen sollten. Das Paket kann zusätzliche Dateien unter /usr/share/<packagename> installieren. Wenn das Paket mehrere Themen enthält, sollten sie zum Beispiel unter /usr/share/<packagename>/themes/<name> landen.
  • Metapackages

Multimedia

Die Gruppe * Multimedia kam von jpackage.

TODO: Begründung

  • Multimedia/Graphics
  • Multimedia/Graphics/Vector Editors

Produktivität

Die Gruppe * Produktivität ist riesig und vorgesehen für Pakete, die am wichtigsten für den Durchschnittsanwender sind: die Anwendungen, um etwas herzustellen. Tatsächlich die Pakete von fast allen anderen Gruppen, die die Umgebung (* System) machen oder eine Funktionalität unterstützen (* Entwicklung/Bibliotheken, * System/Bibliotheken), die von Anwendungen aus der Gruppe Produktivität benötigt werden.

  • Productivity/Archiving/Backup
  • Productivity/Archiving/Compression
  • Productivity/Clustering/Computing
  • Productivity/Clustering/HA
  • Productivity/Databases/Clients
  • Productivity/Databases/Servers
  • Productivity/Databases/Tools

Die Gruppe * Produktivität/Datei-Dienstprogramme ist für Werkzeuge für grundsätzliche Operationen mit Dateien vorgesehen. Das sind Pakete wie * Datei, * Suchwerkzeug und Dateimanager wie * mc, * nautilus, oder * ytree.

  • Productivity/File utilities
  • Productivity/Graphics/3D Editors
  • Productivity/Graphics/Bitmap Editors
  • Productivity/Graphics/CAD
  • Productivity/Graphics/Convertors
  • Productivity/Graphics/Other
  • Productivity/Graphics/Vector Editors
  • Productivity/Graphics/Viewers
  • Productivity/Graphics/Visualization/Graph
  • Productivity/Graphics/Visualization/Other
  • Productivity/Graphics/Visualization/Raytracers

Die Gruppe * Productivity/Hamradio ist für Linux ham radio (Amateur Radio) Anwendungen und damit Verbundene Dienstprogramme vorgesehen.

  • Productivity/Hamradio/Fax
  • Productivity/Hamradio/Logging
  • Productivity/Hamradio/Morse
  • Productivity/Hamradio/Other
  • Productivity/Hamradio/Packet
  • Productivity/Hamradio/Psk31
  • Productivity/Hamradio/Satellite
  • Productivity/Multimedia/CD/Grabbers
  • Productivity/Multimedia/CD/Players
  • Productivity/Multimedia/CD/Record
  • Productivity/Multimedia/Other
  • Productivity/Multimedia/Sound/Editors and Convertors
  • Productivity/Multimedia/Sound/Midi
  • Productivity/Multimedia/Sound/Mixers
  • Productivity/Multimedia/Sound/Players
  • Productivity/Multimedia/Sound/Utilities
  • Productivity/Multimedia/Sound/Visualization
  • Productivity/Multimedia/Video/Editors and Convertors
  • Productivity/Multimedia/Video/Players

Die Gruppe * Produktivität/Netzwerk ist für verschiedene Netzwerkservices und damit verbundene Werkzeuge vorgesehen.

  • Productivity/Networking/AOLInstantMessenger
  • Productivity/Networking/Archie
  • Productivity/Networking/Boot/Clients
  • Productivity/Networking/Boot/Servers
  • Productivity/Networking/Boot/Utilities
  • Productivity/Networking/Diagnostic
  • Productivity/Networking/DNS/Servers
  • Productivity/Networking/DNS/Utilities
  • Productivity/Networking/Email/Clients
  • Productivity/Networking/Email/Mailinglists
  • Productivity/Networking/Email/Servers
  • Productivity/Networking/Email/Utilities
  • Productivity/Networking/File-Sharing
  • Productivity/Networking/Ftp/Clients
  • Productivity/Networking/Ftp/Servers
  • Productivity/Networking/ICQ
  • Productivity/Networking/Instant Messenger
  • Productivity/Networking/IRC
  • Productivity/Networking/LDAP/Clients
  • Productivity/Networking/LDAP/Servers
  • Productivity/Networking/LDAP/Utilities
  • Productivity/Networking/Napster
  • Productivity/Networking/News/Clients
  • Productivity/Networking/News/Servers
  • Productivity/Networking/News/Utilities
  • Productivity/Networking/NFS
  • Productivity/Networking/NIS
  • Productivity/Networking/Novell
  • Productivity/Networking/Other
  • Productivity/Networking/PPP
  • Productivity/Networking/Radius/Clients
  • Productivity/Networking/Radius/Servers
  • Productivity/Networking/Routing
  • Productivity/Networking/Samba
  • Productivity/Networking/Security
  • Productivity/Networking/SSH
  • Productivity/Networking/System
  • Productivity/Networking/Talk/Clients
  • Productivity/Networking/Talk/Servers
  • Productivity/Networking/Web/Browsers
  • Productivity/Networking/Web/Frontends
  • Productivity/Networking/Web/Proxy
  • Productivity/Networking/Web/Servers
  • Productivity/Networking/Web/Utilities
  • Productivity/Office/Dictionary
  • Productivity/Office/Finance
  • Productivity/Office/Management
  • Productivity/Office/Organizers
  • Productivity/Office/Other
  • Productivity/Office/Spreadsheets
  • Productivity/Office/Suite
  • Productivity/Office/Word Processor
  • Productivity/Other

Die Gruppe * Produktivität/Veröffentlichung ist für Pakete vorgesehen, die zur Veröffentlichung von Informationen dienen. Die Anwendungen aus dieser Gruppe benötigen erfahrenere Benutzer als als ähnliche Anwendungen aus der Gruppe * Produktivität/Büro.

  • Productivity/Publishing/DocBook
  • Productivity/Publishing/HTML/Editors
  • Productivity/Publishing/HTML/Tools
  • Productivity/Publishing/Other
  • Productivity/Publishing/PDF
  • Productivity/Publishing/Presentation
  • Productivity/Publishing/PS
  • Productivity/Publishing/SGML
  • Productivity/Publishing/TeX/Base
  • Productivity/Publishing/TeX/Fonts
  • Productivity/Publishing/TeX/Frontends
  • Productivity/Publishing/TeX/Utilities
  • Productivity/Publishing/Texinfo
  • Productivity/Publishing/Troff
  • Productivity/Publishing/Word
  • Productivity/Publishing/XML
  • Productivity/Scientific/Astronomy
  • Productivity/Scientific/Chemistry
  • Productivity/Scientific/Electronics
  • Productivity/Scientific/Math
  • Productivity/Scientific/Other
  • Productivity/Scientific/Physics

Die Gruppe * Produktivität/Sicherheit ist für auf Sicherheit bezogene Sachen vorgesehen, sicherer Passwortgenerator, Verschlüsselung, Entschlüsselung, Unterzeichnungsdaten, Erlaubnis-Einstellungen (Paket * Erlaubnis).

  • Productivity/Security
  • Productivity/Telephony/Clients
  • Productivity/Telephony/H323/Clients
  • Productivity/Telephony/H323/Servers
  • Productivity/Telephony/H323/Utilities
  • Productivity/Telephony/Servers
  • Productivity/Telephony/SIP/Clients
  • Productivity/Telephony/SIP/Servers
  • Productivity/Telephony/SIP/Utilities
  • Productivity/Telephony/Utilities
  • Productivity/Text/Convertors
  • Productivity/Text/Editors
  • Productivity/Text/Spell
  • Productivity/Text/Utilities

System

Die Pakete in der Gruppe * System bilden die basis des Betriebssystems. Sie sind für den Systemadministrator wichtig. Normale Benutzer müssen nicht unbedingt darüber Bescheid wissen. Sie bilden nur die Umgebung, in der die Anwendungen aus anderen Gruppen laufen, wie zum Beispiel * Produktivität oder * Unterhaltung.

* System/Basis
Die Gruppe * System/Basis ist für die Grundwerkzeuge des Systems vorgesehen. Sie enthält Pakete wie * eject, * insserv, * man, * sed, * sudo, * tar und * ulimit.

  • System/Base

* System/Benchmark
Die Gruppe * System/Benchmark ist für Pakete vorgesehen, die Benchmaks und verschieden Testeinrichtungen vorgesehen sind.

  • System/Benchmark

* System/Boot
Die Gruppe * System/Boot ist für Werkzeuge vorgesehen, die mit dem Systemstart in Verbindung stehen. Sie enthält Pakete mit Bootloadern, Abbildbauern, Startbildthemen, Speichertest usw.

  • System/Boot

* System/Console
Die Gruppe * System/Console ist für Konsolen-spezifische Pakete wie * fbset, * gpm, * kbd und * vlock vorgesehen.

  • System/Console

* System/Dämonen
Die Gruppe * System/Dämonen is intended for the base system daemons. These are packages like * at, * autofs, * nscd, * powersave, or * syslogd.

  • System/Daemons

* System/Emulatoren
Die Gruppe * System/Emulatoren ist für Emulatoren verschiedener Betriebssysteme vorgesehen. Pakete wie * dosemu, * wine, * wmware oder * atari800 werden hier gefunden.

  • System/Emulators/Other
  • System/Emulators/PC

* System/Fhs
Die Gruppe * System/Fhs ist für Pakete vorgesehen, die die Grundverzeichnisstruktur gemäß der FHS (File Hierarchy System) erzeugen. Es gibt Pakete wie * filesystem, * aaa_base oder * devs.

  • System/Fhs

* System/Dateisysteme
Die Gruppe * System/Dateisysteme ist für Werkzeuge vorgesehen, die sich auf das Dateisystem beziehen. Das sind Pakete wie * quota, * dosfstools, * reiserfs, * reaidtools und * xfstools.

  • System/Filesystems

* System/GUI
Die Gruppe * System/GUI enthält Fenstermanager und damit verbundene Werkzeuge. Einige Fenstermanager haben ihre eigenen speziellen Varianten oder oder Schnittstellen für Anwendungen. Diese Gruppe ist nicht für Anwendungen oder Bibliotheken. Solche Pakete müssen in die Gruppen wie * Produktivität, * Entwicklung oder * Unterhaltung getan werden.

  • System/GUI/GNOME
  • System/GUI/KDE
  • System/GUI/LXDE
  • System/GUI/Other
  • System/GUI/XFCE

* System/I18n
Die Gruppe * System/I18n ist für Pakete vorgesehen, die spezielle Unterstützung für chinesisch, japanisch und koreanisch bieten.

  • System/I18n/Chinese
  • System/I18n/Japanese
  • System/I18n/Korean

* System/Kernel
Die Gruppe * System/Kernel enthält Kernel-Binärprogramme und Werkzeuge, die sich auf den Kernel beziehen wie Modul-Start-Werkzeuge. Die Pakete mit Kernel-Quellen und Kernel-Modul-Quellen sind in der Gruppe Entwicklung/Quellen.

  • System/Kernel

* System/Bibliotheken
Die Gruppe * System/Bibliotheken ist für Pakete vorgesehen, die den Teil von Paketen unterstützen, die zum Betreiben der Anwendungen notwendig sind. Alle Pakete in dieser Gruppe sollten wegen einer Abhängigkeit automatisch starten. Weder Anwender noch Entwickler sollten nach Paketen innerhalb dieser Gruppe suchen müssen. Das bedeutet, dass dieses keine Anwendung unterstützen darf. Solche Pakete müssen in der Gruppe * Produktivität sein. Das bedeutet auch, dass die Bibliotheken in dieser Gruppe ein korrespondierendes Subpaket * -devel in der Gruppe Entwicklung/Bibliotheken haben muss, so dass der Entwickler fähig ist, die Bibliotheken dort zu finden. Andernfalls muss das eine Paket, das die Teile, die sich auf die Laufzeit und die Entwicklung beziehen, enthält in der Gruppe * Entwicklung/Bibliotheken sein.

  • System/Libraries

* System/Lokalisierung
Die Gruppe * System/Lokalisierung enthält sprachspezifische Unterpakete, die aus einem Hauptpaket abgetrennt sind. Seit openSUSE 10.3 wird das automatisch unter Verwendung des Makros %lang_package in der Spezifikationsdatei durchgeführt.

  • System/Localization

* System/Management
Die Gruppe * System/Management ist für die verschiedenen GUI, Text oder webbasierte Werkzeuge vorgesehen, die zum Managen des Systems verwendet werden. Das YaST-Modul hat aber seine eigene Gruppe * System/YaST.

  • System/Management

* System/Monitoring
Die Gruppe * System/Monitoring ist für Werkzeuge zum direkten Beobachten des Systems oder zum Analysieren der Logs vorgesehen.

  • System/Monitoring

* System/Pakete
Die Gruppe * System/Pakete ist für Pakete mit Bezug zum Paketmanagement vorgesehen, wie alien, deb, oder rpm.

  • System/Packages
  • System/Shells

* System/Sound-Dämonen
Die Gruppe * System/Sound-Dämonen ist für Sound-Dämonen vorgesehen, außer sie können primär für eine spezielle Verwendung entwickelt werden. Zum Beispiel gibt es Sound-Dämonen für GNOME (* esound) oder WindowMaker ( * wsndsrv).

  • System/Sound Daemons

* System/X11
Die Gruppe * System/X11 ist für das grafische Grundsystem vorgesehen. Fenstermanager gehören in * System/GUI.

  • System/X11/Displaymanagers
  • System/X11/Fonts
  • System/X11/Icons
  • System/X11/Servers/XF86_3
  • System/X11/Servers/XF86_4
  • System/X11/Terminals
  • System/X11/Utilities

* System/YaST
Die Gruppe * System/YaST ist für alle auf YaST bezogenen Pakete vorgesehen. Speziell alle YaST-Module sollten in diese Gruppe gesteckt werden.

  • System/YaST