Home Wiki > openSUSE:Tumbleweed installation
Sign up | Login

openSUSE:Tumbleweed installation

tagline: Aus openSUSE

openSUSE Tumbleweed kann entweder direkt mit einem Installationsabbild oder als Aktualisierung eines Leap-Releases installiert werden.

Installation

Lade dir eines der ISO-Abbilder der Liste unten herunter, verifiziere den Download, brenne es auf eine DVD oder schreibe es mit ImageWriter auf einen USB-Stick, und starte die Installation nach einem Neustart von dort.

Um die Signatur zu verifizieren, lade die .sha256-Datei herunter, und führe gpg --verify aus. Die Datei muss von opensuse@opensuse.org mit dem Fingerabdruck 22C0 7BA5 3417 8CD0 2EFE 22AA B88B 2FD4 3DBD C284 signiert sein. Führe dann sha256sum --check auf der sha256-Datei aus um die Integrität zu prüfen.

Installationsabbilder – Empfohlen Installation & Upgrades

AMD/Intel (64-bit und 32-bit)

Download Signierte Prüfsumme
DVD Installation - x86_64 GPG signed SHA-256
DVD Installation - i586 GPG signed SHA-256
Netzwerkinstallation - x86_64 GPG signed SHA-256
Netzwerkinstallation - i586 GPG signed SHA-256

PowerPC (ppc64 und ppc64le)

Download
DVD Installation - ppc64
DVD Installation - ppc64le
Netzwerkinstallation - ppc64
Netzwerkinstallation - ppc64le

LiveCDs/Rettungs-CD

Warnung!Denk daran, eine Rettungs-CD kann nicht zum Upgrade einer bestehenden Installation verwendet werden!
Das Installationsprogramm auf den Live-CDs setzt eine funktionierende Netzwerkverbindung voraus. Benutze das DVD-Abbild oben, wenn du eine Offline-Installation brauchst.

AMD/Intel (64-bit and 32-bit)

Download Signierte Prüfsumme
GNOME Live CD - x86_64 GPG signed SHA-256
GNOME Live CD - i686 GPG signed SHA-256
KDE Live CD - x86_64 GPG signed SHA-256
KDE Live CD - i686 GPG signed SHA-256
Rettungs-CD - x86_64 GPG signed SHA-256
Rettungs-CD - i686 GPG signed SHA-256

Den Installer übers Netzwerk starten

Hier findest du eine detaillierte Anleitung: PXE boot

Upgrade

Im Kontext dieser Seite bedeutet 'Upgrade' das Aktualisieren einer älteren openSUSE-Veröffentlichung (z.B. openSUSE 13.2 oder Leap) auf Tumbleweed.

Mehr Infos dazu findest du auf der Tumbleweed Upgrade-Seite.