Home Wiki > Rekonq
Sign up | Login

Rekonq

tagline: Aus openSUSE

Rekonq ist ein auf WebKit basierender Browser für KDE sowie auch Arora basiert Rekonq auf dem QtDemoBrowser und nutzt QtWebKit deren ziel es ist einen voll in KDE integrierten Browser auf Basis von WebKit zu erstellen.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png
Rekonq

Rekonq-Logo.png

Web Browser

Download für openSUSE:


Hersteller: Andrea Diamantini, Domrachev Alexandr, Pawel Prazak u.a.

Lizenz: GPLv3
Webseite: rekonq.sourceforge.net


Funktion

Obwohl das Ziel ein leicht gewichtiger Browser ist, unterstützt er die folgenden Funktionen:

  • mehrere Fenster als Karteikartenreiter
  • Herunterladen von Dateien über das KDE-Transfersystem
  • Teilen von Bookmarks mit Konqueror
  • Nutzung von Proxies
  • anonymes Browsen
  • inspizieren von Web-Seiten

Neu ab openSUSE 12.3

Rekonq wurde auf Version 2.0. aktualisiert. Funktionen in diesem Release beinhalten einen "Web-App"-Modus, eine Rechtschreibprüfung, einen neuen Inkognitomodus, ähnlich zu Google Chrome, Unterstützung für Registerkarten (Tab), eine verbesserte Fehlerseite uva.

Externe Links