The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

Hilfe:Wartungsbaustein bearbeiten

Wechseln zu: Navigation, Suche


Im Nachfolgenden werden Textformatierungselemente und die dazu gehörende Syntax beschrieben. Der Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt. Das Original finden Sie hier:Tag formatting


<Allgemeine Links>

Hauptseite
http://www.opensuse.org/
https://www.opensuse.org/
ftp://ftp.opensuse.org/
mailto:webmaster@opensuse.org
news://news.opensuse.org
irc://irc.opensuse.org/
gopher://gopher.opensuse.org

Sehr hilfreiche Quellen:
http://en.wikipedia.org/wiki/HTML_element#Images_and_objects
http://meta.wikimedia.org/wiki/Hilfe:Handbuch
http://meta.wikimedia.org/wiki/Help:HTML_in_wikitext

<a>

Das Ankerelement wird verwendet, um einen Text mit einer Webseite zu verbinden.
Eine detaillierte Beschreibung ist in Wikipedia HTML-Elemente zu finden. Laut dieser Quelle zählt das Ankerelement zu den Inline Elementen und kann auch nicht für sich allein verwendet werden, sondern innerhalb eines so genannten "body-level elements".

Syntax: <a>URL</a>

<b>

Das ist ein fett gedrucktes Wort. Dieser Baustein entspricht der Syntax: '''Text'''.

Syntax: <b>Text</b>

<blockquote>

Das ist ein Art Blocksatz-Kommando.
Es dient dazu, eine Textpassage von einem anderen Text abzugrenzen, zu markieren und hervorzuheben.
Der nachfolgende Text beginnt automatisch in einer neuen Zeile.

Syntax: <blockquote> Text </blockquote>

<cite>

Dieser Satz ist (kein) Zitat.

Syntax: <cite>Zitat, Referenz</cite>

<code>

$FOO = "Eine Kodezeile";

Syntax:<code>Kodezeile</code>

<dl>, <dd>, <dt>

Definition (dd) eines Definitionsausdrucks (dt) in einer Definitionsliste (dl)

Syntax:
<dd>Definition</dd>
<dt>Definitionausdruck</dt>
<dl>Definition</dl>

<div>

Dieser Satz wird von dem Blockelement eingeschlossen und dient zur Unterteilung von Text.
Wenn gleich weiter geschrieben wird, erfolgt im dargestellten Text ein automatischer Zeilenumbruch.

Syntax: <div>Ein Blockelement zur Unterteilung von Text</div>

<em>

Das ist ein hervorgehobenes Wort und entspricht der kursiven Schreibweise.

Syntax: <em>Text</em>

<h1>...<h6>

Syntax: <hi>Niveau-Überschrift für Niveau i</hi> mit i=1 bis 6.

Beispiele:

Das ist eine h1 Überschrift vom Niveau 1

Das ist eine h2 Überschrift vom Niveau 2

Das ist eine h3 Überschrift vom Niveau 3

Das ist eine h4 Überschrift vom Niveau 4

Das ist eine h5 Überschrift vom Niveau 5
Das ist eine h6 Überschrift vom Niveau 6

<hr>


Oberhalb des Textes, dem die Zeichen <hr> vorangestellt sind, wird eine horizontale Linie eingefügt. So z. B. auch oberhalb von x und y. Folgt <hr> kein Text, wird nur eine Linie gesetzt. Siehe unterhalb y.
x
y

Syntax: <hr>Text oder nichts.

<i>

Das ist kursiv geschrieben.

Syntax:<i>Text</i>

Alternative Syntax: ''Text''

<ol>

Das kennzeichnet eine geordnete, abgestimmte Liste.

    Text a
    Text b
      Text c

Syntax: <ol> Text a</ol>, <ol> Text b</ol> und <ol><ol>Text c</ol></ol>

Die Texte a und b erschienen auf gleichem Niveau. Eine Verschachtelung führt zum Einrücken des Textes c.

Anmerkung des Übersetzers: Ein optischer Unterschied zur Anweisung <ul> ist nicht zu erkennen.

Eine Alternative für eine nummerierte List wird mit: # erzeugt. Beispiel:

  1. eins
  2. zwei
    1. eins

<p>

Das ist ein normaler Absatz. Jeder Absatz wird vom beginnenden p und dem abschließenden /p begrenzt. weiter: bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla,bla, bla,bla, bla,bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla.

Das ist ein 2. Absatz. Das ist ein 2. Absatz. Das ist ein 2. Absatz. Das ist ein 2. Absatz. Das ist ein 2. Absatz.

Das ist der 3. Absatz. Text: bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla.

Syntax:<p>Text</p>

<pre>

Ein mit pre und /pre abgegrenzter Text erhält eine Umrandung, 
eine etwas dunkle Hintergrundfarbe und eine feinere Schrift.
Ein Zeilenumbruch erfolgt innerhalb der pre-Anweisung nicht automatisch.  
Er muss von Hand eingefügt werden. Es genügt die Return-Taste.
Bei einem schmalen Bildschirm wird am unteren Rand der Umrandung eine Bildlaufleiste erzeugt.

Syntax: <pre>Text</pre>

<small>

Das ist ein verkleinertes Wort.

Anm. Da beim normalen Text der Unterschied des verkleinerten Wortes nicht erkennbar war, wurde die Form einer Überschrift gewählt.

Zum Vergleich: Das ist ein verkleinertes Wort.

Syntax:<small>Text</small>

<strong>

Das sind fett angezeigte Worte. Der Baustein ist mit <b> gleichwertig.

Syntax:<strong>Text</strong>

<sub>

Diese Baustein stellt einen Textabschnitt tiefer als den übrigen Text. Er könnte zur Beschreibung von chemischen Gleichungen herangezogen werden: H2O.

Syntax:<sub>Text</sub>

<sup>

Die Alternative zu <sub> ist der hoch gestellte Text. Zum Beispiel für: m2.

Syntax:<sup>Text</sup>

<table><caption><tr><td><th>

Titel der Tabelle:

Syntax:
<table>Titel der Tabelle:</table>
<tr>Tabellenzeile</tr>
<td>Datenzelle</td>
<th>Kopfzeile</th>
Beschriftung

Alternativer Vorschlag aus Hilfe:Tabellen

Tabellenbeschriftung
Kopfzelle Datenzelle
Kopfzelle Datenzelle

Syntax: {| border="1" width="50%" |+Tabellenbeschriftung |- !Kopfzelle |Datenzelle |- !Kopfzelle |Datenzelle |}

<tt>

Das ist ein Schreibmaschinen-ähnliches Schriftformat.

Syntax:<tt>Text</tt>

<ul>

    ungeordnete Liste
      ungeordnete Liste
        ungeordnete Liste
      ungeordnete Liste

Syntax:<ul> ungeordnete Liste</ul> Eine Verschachtelung ist möglich. Mit jeder Verschachtelung rückt der Text weiter nach rechts. Siehe auch <ol>.

Alternative Syntax: * Mit jedem * rückt der Text ebenfalls nach rechts. Es wird ein Punkt voran gestellt.

  • Unordered list
    • Unordered list
      • Unordered list
    • Unordered list
  • Unordered list

<var>

$FOOBAR ist eine Variable.

Syntax:<var>$FOOBAR</var>

<categorytree>

Für die detaillierte Benutzung können folgende Seiten empfohlen werden: Die englische Version: Extension:CategoryTree oder die deutsche Version:Hilfe:Kategorie