The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

Seahorse

Wechseln zu: Navigation, Suche
Seahorse ist eine grafische GNOME-Oberfläche (GTK+)für den GNU Privacy Guard welche das Ver- und Entschlüsseln von Daten ausführt und verwaltet.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png
seahorse

GNOME-Keyring-Icon.png

Verschlüsselung & Verwaltung

Download für openSUSE:


Hersteller: Stef Walter, Adam Schreiber, Jim Pharis, Pablo Castellano, Thorsten Sick

Lizenz: GPL
Webseite: Projektseite


Funktion

Seahorse ist eine GNOME-Anwendung zur Verwaltung von Schlüsseln und Passwörtern im GnomeKeyring. Es gibt auch eine Sammlung von Plugins das Seahorse mit Nautilus, gedit, Evolution und anderen für Verschlüsselung, Entschlüsselung und weitere Operationen integriert. Diese Tool bietet eine Komfortable Schlüsselverwaltung samt integrierter Suche auf Schlüsselservern.

Anwenden

Seahorse starten:

Seahorse:
Start Icon

Anschließend können Schlüssel angelegt, verwaltet und verwendet werden. Unter Hilfe finden sich entsprechende Tipps zu Nutzung des Tools. Es lassen sich Schlüssel anlegen, importieren, exportieren und verwalten für verschiedenste Dienste und Anwendungen.

Die verschiedenen Schlüssel können über dafür verfügbaren Server getauscht, verwaltet und verwendet werden. Diese Art von Schlüsselserver können in Seahorse zugefügt und benutzt werden. Über Hilfe lassen sich Tipps und Infos zur allgemeinen Nutzung nachlesen.

Warnung!
Bitte nur durch Zertifizierung gekennzeichnete Vertrauenswürdige/Beglaubigte Schlüssel und Server für die Nutzung verwenden. Es sollten aus Sicherheitsrelevanten Gründen niemals Schlüssel verwendet werden, deren Herkunft nicht nachvollziehbar ist und damit nicht vertraut werden kann.

Externe Links