Kontact

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kontact ist ein Kollaborations-Software-Klient, welcher verschiedene Programme aus der persönlichen Informationsverwaltung von KDE unter einer Oberfläche zusammenfasst und verwaltet.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png


Kontact

Kontact-Logo.png

Persönlicher Informations Manager

Download für openSUSE:


Hersteller: Kontact-Team

Lizenz: GPL
Webseite: Projektseite


Funktion

Kontact, auch KDE-PIM (KDE-Persönlicher Informations Manager) genannt, ist der Groupware-Klient der KDE Arbeitsumgebung im Paket kdepim enthalten. Dieses Programm ist vergleichbar mit Outlook oder Evolution, jedoch können die integrierten Programme auch jeweils separat ausgeführt werden. Auf einer Übersichtsseite lassen sich Informationen aus verschiedenen Komponenten zusammengefasst darstellen.


Anwendung

Da KDE schon länger über fast alle notwendigen Komponenten für kollaboratives Arbeiten verfügt, ersannen die Entwickler die Idee, diese lediglich unter einer gemeinsamen Oberfläche zusammenzuführen. Momentan integriert Kontact die folgenden Programme, welche auch alle einzeln verwendet werden können. Selber bringt es vor allem die Übersichtsseite mit.

Änderungen mit dem Release von openSUSE 12.3

KDE's PIM Anwendung Kontact hat viele Fehlerbereinigungen und Verbesserungen erhalten. Die substanzielle Arbeit mit dem Such-Backend wurde erheblich verbessert. So liefert die E-Mail-Indexierung und der Abruf ansprechendere Anwendungen mit geringerem Verbrauch an Ressoucen. Die Funktionsergänzungen und Verbesserungen betreffen:

  • KMail besitzt eine neue einstellbare Möglichkeit zur automatischen Verkleinerung von Bildern, die an E-Mails angehängt sind.
  • Die schnelle Suchleiste oberhalb der E-Mailliste sucht nun auch im Volltext von E-Mails.
  • KMail führt eine Text-Autokorrektur ein, einschließlich Wortaustausch und Großschreibung des ersten Buchstaben eines Satzes. Die Einstellungen und Wortlisten werden auch von Calligra Words genutzt.
  • Die HTML-Composer-Unterstützung wurde erweitert: Tabellen können eingefügt werden, mit der Steuerung über Reihen und Spalten und ebenso die Zusammenführung von Zellen. Definierte Größen von Bildern wird nun auch unterstützt, ebenso die die Möglichkeit den HTML-Code direkt einzufügen.
  • Der 'einfache Text'-Kamerad zu HTML-E-Mails wurde ebenso verbessert, mit konvertierbaren HTML-Tags zu einfachen Text-Äquivalenten.
  • Der Importzauberer unterstützt den Import von Einstellungen von Opera, Einstellungen und Daten von Claws Mail und Balso so wie Tags von Thunderbird und Claws Mail.
  • Andere Verbesserungen zu KMail beinhalten: öffnen zuletzt verwendeter Dateien im Composer, Hinzufügen neuer Kontakte direkt von KMail und das Anhängen von VCards an E-Mails.

Externe Links