Portal:Xfce

Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen beim Xfce Portal edit

Xfce ist eine auf GTK+ basierenden Arbeitsumgebung wie GNOME und LXDE. Ein wesentlicher Vorteil dieser Arbeitsumgebung ist, dass diese extrem schnell ist und energiesparend mit den Ressourcen des Gerätes umgeht. Dies wiederum gibt Anwendern älterer Geräte die Möglichkeit, trotz betagter oder fehlender Ausstattung an Ressourcen, nicht auf einen modernen Desktop verzichten zu müssen.

Xfce ist eine von vier auf dem DVD-Medium angebotenen Desktop Umgebungen, die während der Installation von openSUSE ausgewählt werden kann. Die Integration in openSUSE betreut das Xfce Team beim openSUSE Projekt.

Themen edit

Yast-software.png

Installieren und Benutzen

Vom Datenträger:
Der Xfce-Desktop kann von der Installations-DVD oder NET-Images installiert werden.

Vom Live-System:
Alternativ lässt sich openSUSE Tumbleweed mit Xfce im Livemodus testen und auch installieren. ISO-Images hierfür gibt es hier.

Auf einem bestehenden System:
Neben bereits installierten Desktopumgebungen kannst du über das das Pattern xfce alle notwendigen Pakete installieren. Entweder über YaST oder direkt im Terminal:

sudo zypper in -t pattern xfce
Icon-usage.png

Mitmachen

Icon-irc.png

Kommunizieren

Abonnieren|Abbestellen|Hilfe|Archiv
  • opensuse@opensuse.org - Allgemeine Fragen und User-zu-User Support für die openSUSE-Distribution
Abonnieren|Abbestellen|Hilfe|Archiv


In den News edit

Siehe die News-Seite.

Was zu tun ist edit

  • Erstellen von installierbaren Live-Images (in Bearbeitung)