The wikis are now using the new authentication system.
If you did not migrate your account yet, visit https://idp-portal-info.suse.com/

1-Klick-Installation

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die 1-Klick-Installation macht es Nutzern einfach, Software zu installieren, ganz egal, wo diese abgelegt ist.
Getestet mit openSUSE Empfohlene Artikel Verwandte Artikel
Icon-checked.png

Icon-manual.png Icon-help.png

Funktion

Bei der 1-Klick-Installation klickt man auf einen Link auf einer Internetseite, um Software inklusive Repository für Aktualisierungen zur eigenen openSUSE-Installation hinzuzufügen. Es wird ein Assistent gestartet, der durch den Installationsprozess führt.

Die 1-Klick-Installation auf der Seite von VLC. Die Datei vlc.ymp wird mit YaST ausgeführt, um den Anweisungen zur Installation zu befolgen.

Beispiele für die 1-Klick-Installation findet man unter anderem auf http://software.opensuse.org, für Software aus dem Open Build Service (OBS), oder auf http://www.videolan.org/vlc/download-suse.html. Dazu wird eine spezielle Datei mit der Endung YMP heruntergeladen, die Anweisungen für die Paketverwaltung enthält, welche Pakete installiert werden sollen und wo sie zu finden sind. Es ist sozusagen eine Anleitung zur Installation der Software, die vom System verstanden werden kann.

Es ist möglich, Anweisungen für mehrere Betriebssysteme in einer YMP-Datei anzugeben, sofern eine Anwendung auf dem anderen Betriebssystem sie lesen und die Anweisungen ausführen kann, um sie für die eigene Paketverwaltung zu übersetzen.

Nutzer

Weitere Fragen mit Antworten zur 1-Klick-Installation, zum Beispiel zur Sicherheit, sind auf der Fragen und Antworten-Seite.

Softwarehersteller

Für Softwarehersteller oder Entwickler, die eine 1-Klick-Installation für ihre Software nutzen wollen, gibt es eine Anleitung auf der ISV-Seite.

Entwickler

Entwickler für andere Linux-Distribution, die an der Implementierung der 1-Klick-Installation oder einem ähnlichen Konzept für ihre Distribution interessiert sind, finden eine Anleitung auf der Entwicklerseite.