Home Wiki > Portal:Multimedia
Sign up | Login

Portal:Multimedia

tagline: Aus openSUSE

Willkommen beim Multimedia Portal edit

Diese Seite soll einen schnellen Überblick über alle Multimedia-Aspekte für openSUSE bieten, einschließlich Audio-und Video-Software. Zusätzlich gibt es viele Pakete, die in der Hauptverteilung bald aufgenommen werden können.

Der Zustand der Multimedia-Software in Linux ist sehr ausgereift. Diese Seite soll dazu beitragen, einen Überblick über das zu bieten, was in einem nutzbaren Zustand ist. Hier genannte Wiki Artikel, Anleitungen und andere Dokumente sollen helfen, schnell loslegen zu können, den heimischen PC mit Multimediaanwendungen auszurüsten.


Themen edit

Icon-multimedia.png

Audio & Video Anwendungen

Jede openSUSE Distribution ist mit einer großen Auswahl an Anwendungen versehen die sich zur Wiedergabe von Audio und Video Medien eignen. Aber auch an die Be- und Verarbeitung, sowie Verwaltung im Multimedialen Bereich ist gedacht so das bei Anwendern keine wünsche offen bleiben dürften. Wenn Standardmäßig vorhandenes nicht ausreicht, kann über entsprechende Repositorys gewünschte Software auch problemlos nach installiert werden.

Applications-multimedia.png

Codecs & Bibliotheken

Um mit dem heimischen Computer Multimediale Formate Wiedergeben, Be- und Verarbeiten sowie Verwalten zu können, sind Bibliotheken, Codecs und Anwendungen nötig. Eine openSUSE Distribution ist Standardmäßig nur mit freier und quell offener Software ausgestattet, was auch im Multimedia Bereich inklusive Anwendungen, Formate und Codecs gilt. Ist einem openSUSE Nutzer der Standard nicht genug, kann sich der Anwender zusätzlicher Repositorys bedienen die den Anwendungsumfang erweitern.

Rechtliches edit

Icon-info.png

Eingeschränkte Formate

Das openSUSE Projekt unterstützt nur freie und quell offene Software in ihrer Distribution. Das gilt für Anwendungen aller Art, so auch für Multimediaanwendungen. Ausgenommen sind hier Verkaufsversionen die zusätzliche Pakete enthalten die von Drittanbietern Lizenziert ist und somit Urheberrechten unterliegen.

Hierunter fallen auch Multimedia Codecs & Bibliotheken, von denen manche frei und andere unter Eingeschränkten Lizenzbedingungen verwendet werden dürfen.